Skip to main content
Terminale Niereninsuffizienz

Was ist terminale Niereninsuffizienz (TNI)?


Ihre Nieren arbeiten sehr hart, um Abfallprodukte und überschüssiges Wasser aus Ihrem Körper zu entfernen.  Wenn Ihre Nieren jedoch den Bedürfnissen Ihres Körpers nicht mehr nachkommen können, könnten Sie dem Risiko einer chronischen Nierenerkrankung unterliegen.

Terminale Niereninsuffizienz (TNI) ist das Endstadium der chronischen Nierenerkrankung. Wenn Sie an TNI leiden, können Ihre Nieren den Bedürfnissen Ihres Körpers nicht mehr gerecht werden. Ihr Körper ist deshalb in großer Gefahr, da Abfallprodukte und überschüssiges Wasser nicht mehr ausgeschieden werden.

TNI kann lange nach Beginn der chronischen Nierenerkrankung auftreten, manchmal ganze 10 bis 20 Jahre später.1 TNI wird manchmal auch als Nierenerkrankung im Endstadium bezeichnet und ist allgemein als Nierenversagen bekannt.

TNI

PDF herunterladen

 

Verweise

  1. https://medlineplus.gov/ency/article/000500.htm (MedlinePlus: Terminale Niereninsuffizienz)
  2. http://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/chronic-kidney-disease/home/ovc-20207456 (Mayo-Klinik: Terminale Niereninsuffizienz)
  3. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2582781/
    (Richtlinien zur Behandlung chronischer Nierenerkrankungen)
  4. http://www.cdc.gov/mmwr/preview/mmwrhtml/mm5608a2.htm
    (Prävalenz chronischer Nierenerkrankung und zugehörige Risikofaktoren - USA, 1999 - 2004)
  5. http://webarchive.nationalarchives.gov.uk/20170106082721/http://www.apho.org.uk/resource/item.aspx?RID=63798
    (CNK-Schätzungen - Neoerica 210209)
  6. https://www.kidney.org (National Kidney Foundation)
  7. http://www.nytimes.com/2012/02/19/health/lives-forever-linked-through-kidney-transplant-chain-124.html
    (New York Times: 60 Leben, 30 Nieren, alle hängen zusammen)